Angebote des SFZ - Mobile sonderpädagogische Hilfe (MsH)

 

VM

 

Textfeld: Was ist die Mobile sonderpädagogische Hilfe?

Die Mobile Sonderpädagogische Hilfe (MSH) ist ein Angebot des Förderzentrums für Kindertagesstätten (KITA). Sie bietet für Kinder, Eltern und Pädagoginnen Unterstützung an.

Ziel dieser Arbeit ist es Entwicklungsrisiken zu erkennen, um möglichst frühzeitig tätig werden zu können.

Unser Slogan:

 

„Frühe Hilfe ist die wirksamste Hilfe“

Kontakt:

Die MSH kann von KITAs und Eltern angefordert werden.

Voraussetzung:

  • Schriftliche Einverständniserklärung der Eltern

  • Schriftliche Beobachtung der Gruppenleiterin. (Formblätter telefonisch anfordern)

Nach dem Erhalt der Unterlagen wird ein Termin in der KITA zur Entwicklungsdiagnostik und einem Beratungsgespräch vereinbart.